Neue Dienstkleidung für den AVD

© Arno Bachert / Pixelio

Der Hauptpersonalrat Strafvollzug hat in dieser Woche einem Entwurf einer Dienstkleiderordnung für die Strafvollzugsvediensteten zugestimmt. Die neue Dienstkleidung wird blau.

Zunächst war vorgesehen, die Zahlung der Dienstkleidungszuschüsse einzustellen. Es sollte ein Kleidergeldkonto eingerichtet werden, wo der Dienskleidungszuschuß gutgeschrieben werden sollte. Eine Übertragung des Guthabens in das Folgejahr sollte nicht möglich sein. Dies wurde Seitens des BSBD nicht aktzeptiert und konnte verhindert werden. Die bisherige Regelung bleibt bestehen.

Es war geplant, Bedienstete des AVD´s und Werkdienstes in Leitungsposition eine besondere Dienstkleidungsaustattung zu gewähren. Dies stieß von Seiten des BSBD auf Ablehnung. Diese Sonderausstattung wird es nicht geben. Es konnte erreicht werden, dass alle Bediensteten des Strafvollzuges unter einem erweiterten Bekleidungsangebot selbst wählen können welche Dienstkleidung getragen wird.

In den nächsten Wochen wird eine europaweite Ausschreibung stattfinden. Es bleibt abzuwarten, ob sich im Laufe der Übergangszeit noch Änderungen erfolgen müssen.

Quelle:

Das Bild im Beitrag stammt von Arno Bachert / Pixelio

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Aktuelles
Kalender
Dezember 2017
M D M D F S S
« Okt    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Archiv